Company Logo

Kalender

Mai 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Login Form

Der Waidsee

Der Waidsee

Badesee mit Strandbad, Möglichkeit zum Segeln, Surfen, Fischen, Tauchen und FKK im benachbarten Freizeitpark "Miramar". Dieser Grundwassersee entstand in den Jahren 1966 bis 1970 mit dem Bau der neuen Autobahn zwischen Darmstadt und Heidelberg. 2 Millionen Kubikmeter Schüttmaterial für Trasse und Dämme wurden gewonnen, so daß ein See entstand von 24 Hektar Wasserfläche, mit einer mittleren Seetiefe von 15 Metern, einer maximalen Seetiefe von etwa 30 Metern, einer maximalen Ost-West-Ausdehnung von 700 Metern und einer maximalen Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 500 Metern.

Auf der Ostseite des Sees befindet sich ein großes Miramar Freizeitbad sowie ein Strandbad mit Duchen, Toiletten, Umkleiden und einigen Möglichkeiten zur Verpflegung. Tauchen ist im Waidsee auch möglich, jedoch ist man, wenn man nicht gerade einem der ortsansässigen Tauchvereine angehört, an die Öffnungszeiten des Strandbades gebunden - Saison ist hier von Mai bis September. Taucher melden sich an den Kassen des Strandbades an und zahlen für die Tageskarte 7,20 EUR. Da die Anzahl der Taucher im See pro Tag limitiert ist empfiehlt es sich, besonders an Sommerwochenenden und Feiertagen möglichst frühzeitig zu erscheinen. Eine Füllstation gibt es nicht vor Ort, ausreichend Luftvorrat ist also mitzubringen. 

Karte des WaidseeKarte des Waidsee 

Fische im WaidseeFische im Waidsee

Suchen

nächste Termine

24.05.18 (19:00h - 20:00h) Schnorcheltraining
24.05.18 (19:00h - 20:00h) Konditionstraining
31.05.18 (19:00h - 20:00h) Konditionstraining
31.05.18 (19:00h - 20:00h) Schnorcheltraining
07.06.18 (19:00h - 20:00h) Konditionstraining
07.06.18 (19:00h - 20:00h) Schnorcheltraining
14.06.18 (19:00h - 20:00h) Konditionstraining
14.06.18 (19:00h - 20:00h) Schnorcheltraining
21.06.18 (19:00h - 20:00h) Konditionstraining
21.06.18 (19:00h - 20:00h) Schnorcheltraining

 




Copyright © 2018 Turtle-Diving | Andreas Volz